Aldiana Fuerteventura

Urlaub auf Fuerteventura: Aktive Erholung im Aldiana

Urlaub auf Fuerteventura macht Sinn: Mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr und einer Durchschnittstemperatur von über 20 Grad herrscht auf der kanarischen Insel gefühlt ganzjährig Sommer. Wer die ein oder andere Woche davon miterleben möchte und dabei die perfekte Mischung aus wundervoller Unterkunft, abwechslungsreichem Freizeitprogramm und köstlichem Essen sucht, der sollte unbedingt im Aldiana Fuerteventura seine Ferien verbringen. 

Lage, Lage, Lage – das ist der Faktor, der eine Immobilie mitunter zum Traumhaus und damit auch manchmal unbezahlbar macht. Aber Träume werden manchmal wahr – vor allem in der Urlaubszeit soll schon der ein oder andere Wunsch in Erfüllung gegangen sein. Die Gäste des Club Aldiana Fuerteventura zum Beispiel bekommen ihr Zuhause auf Zeit in bester Lage mit wundervoller Umgebung gleich gratis mit dazu.

Die Club-Anlage im Süden der Insel ist unweit der kleinen Stadt Morro Jable oberhalb der Klippen angesiedelt, von wo die Urlauber einen atemberaubenden Blick auf den Atlantik und den 20 Kilometer langen Strand von Jandia haben. Über die beiden clubeigenen Strandzugänge geht es direkt ans Meer, das mit seinem türkis-blauen und knapp 20 Grad warmen Wasser zum ausgiebigen Badespaß einlädt. Kurzum: Die Lage des Aldiana Fuerteventura ist wirklich traumhaft!

Aldiana Fuerteventura – Clubanlage unter Palmen

Das Hotel und die Reihenbungalows sind wunderschön in eine 230.000 Quadratmeter große, parkähnliche Anlage gebaut. Man kann zwischen zehn verschiedenen Kategorien wählen – zwischen Doppelzimmer im Hotel und Familienzimmer Superior im Bungalow sollte für jeden Anspruch etwas dabei sein. Jeder Gast hat sehr viel Platz zur Verfügung, sowohl in der Unterkunft als auch im gesamten Club – es kommt nie das Gefühl auf, in einem Club „eingeschlossen“ zu sein oder zu wenig persönlichen Raum zur Verfügung zu haben.

 

Ruhe und Entspannung sind so garantiert – auch wer keine Lust hat die Anlage zu verlassen, findet überall in dem großen Garten an allen Ecken und Winkeln Rückzugsmöglichkeiten.

Die Gärtner des Aldiana sind die wahren Helden – alles ist grün, überall stehen Palmen, Kakteen und andere Gewächse.

Allein der Rundgang durch die Anlage ist schon ein Erlebnis für sich und gleicht einem Spaziergang durch einen botanischen Garten.

An verschiedenen Ecken kann der Gast immer wieder Neues entdecken – hier ein Steingarten, dort ein exotisches Gewächs, es gibt Papageien und Igel, die frei in der Anlage leben.

Wer möchte, kann sich für den morgendlichen Tee die eigene Pfefferminze aus dem eigens dafür angelegten Kräutergarten pflücken.

Wo Clubanlagen manchmal etwas „kalt“ und sehr speziell wirken können, besticht der Aldiana Fuerteventura durch die natürliche Gestaltung der Umgebung.

 

Der Gang zum Restaurant oder an den Strand ist ein kleiner Spaziergang durch einen exotischen Garten – der Club Aldiana Fuerteventura ist eine grüne Oase inmitten der typischen kargen Lavalandschaft der Kanarischen Inseln.

Der Aldiana Fuerteventura ist perfekt für Aktiv-Urlauber, die Sport und Entspannung suchen

Wer im Urlaub auf Fuerteventura neben der faulen Haut auch gerne Muskeln und Ausdauer trainiert, der ist im Aldiana Morro Jable genau richtig. Das Sportangebot ist beinahe unendlich, wer alle Angebote einemal erleben möchte, müsste wohl ein ganzes Jahr Urlaub machen. Für jedes Hobby gibt es das richtige Freizeitangebot inklusive passender Anlage. Golfspieler können den nur fünf Kilometer entfernten Jandia Golfplatz nutzen, auch Tennisspieler kommen voll auf ihre Kosten – 12 Quarzsandplätze und Kurse für verschiedene Leistungsklassen stehen zur Verfügung, die Platzmiete ist inklusive. Auch andere Ballsportarten werden mehrmals pro Tag angeboten: Fußball, Beachvolleyball oder Squash.

 

Für Wassersport-Liebhaber ist der Club Aldiana Morro Jable genau richtig. Es werden Segelkurse angeboten, das Katamaransegeln ist inklusive, eine eigene Tauchschule bringt Interessierten die Unterwasserwelt Fuerteventuras nahe. Auch Wellenreiter, Kite- und Windsurfer können bei der angeschlossenen Surfschule Kurse belegen oder sich das entsprechende Material ausleihen. An Wellen und Wind mangelt es auf Fuerteventura zu keiner Jahreszeit, wer also den Ritt auf der Welle wagen möchte, kann im Aldiana damit beginnen!

Aldiana Fuerteventura

Auch für Radfahrer gibt es eine eigene Verleihstation, fast täglich werden geführte Rad- und Wandertouren angeboten. Auch Sportarten wie Bogenschießen oder Boule stehen regelmäßig auf dem Programm.

Wer auch im Urlaub auf Fuerteventura nicht auf seine Stunden im Fitnessstudio verzichten möchte, der findet im Aldiana Fuerteventura ein zweistöckiges, gut eingerichtetes Studio mit Geräten, Hanteln und sonstigen Sportutensilien, die für Kraft- und Ausdauertraining notwendig sind.

Nach den ganzen sportlichen Betätigungen sollten die müden Knochen und schlappen Muskeln ordentlich gepflegt werden. Der Wellnbessbereich des Aldiana Fuerteventura bietet mit Sauna, Whirlpool und verschiedenen Massage- und Treatment-Angeboten viele Möglichkeiten, sich zu erholen. Neben finischer Sauna, einer Biosauna und dem Dampfbad lädt vor allem der kelien Garten im Wellnessbereich zur Entspannung ein – Ruhe unter Palmen wie es besser nicht sein kann. Yogakurse und regelmäßige Fitness-Wochen runden das Programm ab.

Kulinarische Köstlichkeiten den ganzen Tag

Hungrig dürfte keiner der Gäste des Aldiana Fuerteventura aus dem Urlaub zurück kehren – zwischen sechs Uhr morgens und 22 Uhr gibt es irgendwo in der Anlage immer etwas zu Essen! Viel wichtiger aber – die Speisen sind wirklich köstlich und sehr abwechslungsreich! Überzeugend ist vor allem die Frische, beim Abend-Buffet zum Beispiel stehen drei Live-Coocking-Bereiche zur Auswahl.

Fleisch, frischer Fisch, riesiges Salat-Buffet, Nachtisch in allen Varianten – die Köche des Aldiana Fuerteventura haben wirklich an jeden Geschmack gedacht.

Motto-Abende wie „Mexiko“, „frisch vom Markt“ oder „kanarischer Abend“ sorgen für zusätzliche Abwechslung – im Grunde aber gab es jeden Abend Speisen aus der ganzen Welt auf den Tisch.

Auch an die kleinen Gäste wurde beim Speiseplan gedacht: die Pizza-, Nudel- und Eis-Theke füllt die Teller der Jüngsten!

 

 

 

Ein ganz besonderer Ort ist das „Las Gaviotas“ – das kuschelige Strandrestaurant bedient den kleinen Hunger zwischendurch mit Snacks und einem kleinen Buffet! Mein persönlicher Tipp: Nutzen sie das Langschläfer-Frühstück ab 10 Uhr und genießen sie ihre morgendlichen Leckereien in der Sonne direkt am Strand mit Blick auf den Atlantik!

Das Abendangebot des Aldiana Fuerteventura

Es gibt im Theater oder direkt am Pool verschiedene Shows und Motto-Abende, die natürlich kein Muss und nur für die Gäste vorgesehen sind, die an einem Abendprogramm Spaß finden. Wer darauf keine Lust hat, kann sich an der Bar einen gemütlichen Drink gönnen oder aber sich in den Bungalow zurück ziehen.

Immer mal wieder spielen auch Live-Bands oder es werden verschieden Veranstaltung wie eine Casino-Nacht angeboten.

Aldiana Fuerteventura

Auch für die Unterhaltung der jüngsten Gäste ist zur Freude der Eltern gesorgt: Es gibt Kindershows, Kindertänze und andere Veranstaltungen, die ausschließlich für die jüngeren Gäste vorgesehen sind.

Familien-Urlaub im Aldiana Fuerteventura

Das Aldiana Fuerteventura ist für Familien besonders geeignet. Neben den bereits erwähnten Veranstaltungen und kleinen Besonderheiten wie das Kinder-Buffet gibt es hier auch den Flipperclub. Mit dem eigenen Spielplatz, dem täglichen Programm und der qualifizierten Betreung sind die Kleinen bestens aufgehoben und ermöglichen so auch den Eltern die ein oder andere Stunde ohne den Nachwuchs.

Auch die Poolanlage macht jedes Kind happy – hier kann die ein oder andere Stunde unter Aufsicht eines Rettungsschwimmers geplanscht werden. Die Familienbungalows ermöglichen es der ganzen Familie, gemeinsam unter einem Dach den Urlaub zu verbringen, ohne dabei zu eng „aufeinander hocken“ zu müssen.

Das Gesamtpaket im Aldiana Fuerteventura stimmt

Der Aldiana Fuerteventura ist der perfekte Ort, um alleine, zu zweit oder gleich mit der ganzen Familie einen wunderschönen Urlaub zu verbringen. Die Anlage selber ist einfach perfekt gelegen und wundervoll gestaltet – hier fühlen sich auch Urlauber wohl, die sonst vielleicht nicht unbedingt den Cluburlaub bevorzugen. Dazu die perfekte Mischung aus Erholung, Freizeitangebot und leckerem Essen – wer nicht möchte, braucht die Anlage während seiner Ferien nicht zu verlassen und muss trotzdem auf nichts verzichten.

Auf Fuerteventura dürfte es schwierig sein, ein besseres Komplett-Angebot für ihren Urlaub zu finden.

Haben Sie Lust bekommen, ihre Ferien im Aldiana Fuerteventura zu verbringen? Unserer Reiseberater helfen ihnen gerne bei der Planung für ihren Traum-Urlaub!

Lust auf diese unvergessliche Reise?
Kontaktieren Sie mich.

Spam Schutz:  7 + 1 =

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.