Mauritius – Insel der Ruhe und Gelassenheit

Im Juni 2016 hatte ich das Vergnügen, mit Airtours an einer einwöchigen Inforeise nach Mauritius mit Stopover in Dubai teilzunehmen – zwei Destinationen, die unterschiedlicher nicht sein können: Dubai, die hypermoderne Metropole mit architektonischen Wunderwerken – und Mauritius, die Trauminsel mit ihrer malerischen Landschaft und ihren feinen Sandstränden.

unbenannt7

Nach Ankunft mit Emirates in Dubai erwartete uns am ersten Tag unseres Aufenthaltes der Burj Khalifa mit seiner beeindruckenden Größe.

Hier konnten wir von der Aussichtplattform des 148.Stockwerkes den Blick über ganz Dubai schweifen lassen.

Nach diesem Erlebnis lernten wir die Hotellandschaft Dubais kennen und starteten mit dem Besuch zahlreicher Hotels.

Nach 24 Stunden Dubai ging es am nächsten Tag direkt weiter nach Mauritius.

Hier landeten wir am frühen Abend bei ein wenig Nieselregen, was zu dieser Jahreszeit völlig normal und wenig störend ist.

 

Mauritius ist auch ein schönes Familienreiseziel

Mauritius, eine Insel der Ruhe und Gelassenheit, die viel Raum für Erholung und Entspannung lässt. Zeitgleich, und das hat mich völlig überrascht, ist Mauritius ein absolut empfehlenswertes Familienreiseziel für Familien mit Kindern aller Altersgruppen.

unbenannt8

Sehr zu empfehlen ist ein Ausflugstag per Katamaran, den wir nach der Besichtigung des Constance Hotels Prince Maurice gestartet haben. Es ging entlang der traumhaften Ostküste bis zur Insel „Ilot Mangenie“ , einer hoteleigenen Badeinsel des Shangri-La Le Touessrok Hotel.

Dort angekommen, wurden wir mit einem exclusiven Strandbarbecue und einer Liveband begrüßt – das absolute Highlight dieser Reise.

Womit wir auch bei meiner persönliche Hotelempfehlung wären: Dem Shangri-La Le Touessrok . Dieses First Class-Hotel bietet einen kaum zu überbietenden Service, eine sehr gute Küche und eine geschmackvolle, detailverliebte Einrichtung.

Die Badeinsel „Ilot Mangenie“ und die Wassersportinsel  „Ile aux cerfes“ sind per kostenlosem Bootshuttle in fünf bis zehn Minuten vom Hotel aus zu erreichen.

Sehenswert – die Hauptstadt Port Louis

Die zweite Empfehlung ist das Hotel Beachcomber Royal Palm in Grand Baie. Hier ist der Strand wunderschön und die Hotelanlage sehr gepflegt, großzügig und geschmackvoll. Die Zimmer, insbesondere die Bäder sind in einem sehr schönem Ambiente gehalten.

unbenannt1Ebenfalls lohnenswert ist ein Ausflug in die Haupttadt Port Louis mit dem Hafen und den typischen Markthallen.

Toll ist auch eine Expedition in den Süden – die Farbvielfalt der „Terre des Colours“, die „siebenfarbigen Erde“ – ist einfach antemberaubend.

 

Petra Koske

Lust auf diese unvergessliche Reise?
Kontaktieren Sie mich.

Spam Schutz:  35 + = 44

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.