Club Magic Life Kalawy Ägypten – Paradies gesucht und gefunden!

Ein unvergessliches Reiseziel sollte es sein! Keine Fernreise – aber unvergesslich schön und perfekt mit Mann und 6-jährigem Kind – eben die richtige Location um meinen 40. Geburtstag zu feiern Mitte April 2015.

Ich durfte dieses mal das Reiseziel aussuchen. Nach 3 Kreuzfahrten sollte es mal wieder ein Hotelaufenthalt werden. Alle sollten ihren Spaß haben – das Kind auf Rutschen und im Pool, Papa auf dem Quad in der Wüste und Mama beim Wellness und am Pool.

Unsere (meine) Wahl ist auf den Club Magic Life KALAWY am Roten Meer in Ägypten gefallen. Relativ kurze familienfreundliche Anreise mit ca 4 Flugstunden und nahezu ganzjährige Badetemperaturen.

Nach etwa einer Stunde Transferzeit durch die Wüste sind wir angekommen in unserem Paradies! Eine wunderschöne Clubanlage mitten im „Nichts“ erwartete uns. Eine blühende Oase in der Wüste. Was uns sofort aufgefallen ist: Die in türkis-blau schimmernde Lagune mit den vielen kleinen Stroh-Sonnenschirmen und der endlos lange Steg, der über das Korallenriff ins offene Meer führte.
Und tatsächlich stellte sich in den nächsten Tagen heraus, daß hier jeder von uns „sein“ kleines Paradies finden sollte.

IMG_5090

Lange Wasserrutschen und ein super Kids-Club haben unseren 6-jährigen Sohn total überzeugt (was bei reiseverwöhnten Touristiker-Kindern nicht leicht ist!). Papa hat seine lang ersehnte Wüsten-Quadtour gemacht und Mama hat sich diverse Anwendungen im Wellness-Bereich gegönnt – und das alles zu sehr erschwinglichen Preisen.

IMG_5115

Das absolute Highlight des Urlaubs: Wir 3 sind als begeisterte Schnorchler nach Hause gekommen! Die Unterwasserwelt ist atemberaubend schön und wahnsinnig spannend. Dank des tollen Stegs und der bequemen Leiter ist es auch für Anfänger ganz leicht, ins Wasser zu kommen und erste Schnorchelversuche im Riff zu unternehmen. Es lohnt sich! Alleine der Fussweg über den Steg bis zu der Stelle, an der man ins Wasser steigen kann, ist ein Erlebnis. Muränen, Rochen und bunt glitzernde Fische konnte bereits vom Steg aus bestaunt werden.

IMG_5341

Nicht zu vergessen ist die Sauberkeit der Hotelanlage, die wahnsinnig tollen Gärten, große, geräumige und sehr gepflegte Zimmer. Die Küche in diesem Hotel ist herausragend gut, sehr abwechslungsreich, gesund und schmackhaft. Das Personal extrem freundlich.
Das Sportangebot ist wirklich toll und auch die Shows am Abend sowie das ganze Entertainment Programm eben auf Magic-Life Niveau.

Als Familie haben wir einen Ausflug mit einem Unterwasser-Boot entlang der Korallenriffs von Soma Bay gemacht – für Kinder ein absolutes Highlight!

Ein Familienurlaub, der alle überzeugt hat! Wir werden sicher wiederkommen in unser kleines Paradies am Roten Meer!

IMG_5070IMG_5293IMG_5067

Tina Leppert

Lust auf diese unvergessliche Reise?
Kontaktieren Sie mich.

Spam Schutz:  + 79 = 84

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.