Ab 1. Juli täglich zwei Mal A380 von Düsseldorf nach Dubai

Ab 1. Juli erhöht Emirates die Sitzplätze von Düsseldorf nach Dubai. Denn ab diesem Tag bedient die Airline vom Golf die Rheinland Metropole zwei mal täglich mit Ihrem A380.

Emirates_A380_565x215_tcm253-805726

Für alle Gäste in den oberen Buchungsklassen stehen die Lounges an über 50 internationalen Flughäfen weltweit zur Verfügung. Sicherlich eines der besonderen Highlights ist das umfassende Spa Angebot von Emirates.

Lassen Sie sich im Timeless Spa verwöhnen

Die Ruhe und Abgeschiedenheit des Timeless Spa ist der perfekte Ort zur Entspannung zwischen Flügen. Es wird eine erlesene Auswahl von Behandlungen und Schönheitspflegeprogrammen angeboten, um sich für die nächste Etappe der Reise frisch zu machen.

Spa Treatmen Emirates

Wenn Sie First Class oder Business Class fliegen, können Sie besonders interessante Angebote nutzen. Emirates bietet den First Class-Passagieren eine Auswahl kostenloser Behandlungen an, beispielsweise eine stressabbauende Rückenmassage, Reflextherapie, Nagelpflege, Auffrischen der Frisur oder professionelles Föhnen.

Termine können übrigens hier online reserviert werden: zum Terminplaner

Machen Sie neue Begegnungen in über 12.000 m Höhe.

Die Onboard-Lounge der A380 – ein guter Ort für interessante Gespräche

Machen Sie eine Pause, strecken Sie Ihre Beine aus und treffen Sie einige der interessantesten Leute auf der ganzen Welt in der A380-Onboard-Lounge – exklusiv für Passagiere der First Class und Business Class.

FC_Private_Suite_04_800x600_tcm253-1588946

Während des Reiseflugs können Sie sich einer Auswahl von Appetithäppchen hingeben oder einen erfrischenden Cocktail schlürfen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen erstklassigen Spirituosen und Champagner, Cocktails und verschiedenen Biersorten, Heiß- und Kaltgetränken, die vom Barkeeper serviert werden.

Lounge_800_tcm253-1632042

WLAN überall im A380 – jedenfalls bei Emirates und das klassenunabhängig. Der Airbus lockt bei Emirates mit einer phänomenalen Ausstattung. So können private Suiten und Duschen in der First Class gebucht werden, in der Business Class finden Sie Flachbettsessel und in der Economy Class eine großzügige Beinfreiheit. Diese Annehmlichkeiten findet man sonst nur in Privatflugzeugen.

Wenn Sie sich einen Überblick verschaffen wollen – hier geht es zum 360 Grad Rundgang vom A380.

zum Rundgang

Ihr persönlicher solamento Reiseberater steht Ihnen für weitere Fragen und Buchungen gerne zur Verfügung.

 

 

Sascha Nitsche

Lust auf diese unvergessliche Reise?
Kontaktieren Sie mich.

Spam Schutz:  4 + 3 =

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.